Kristall-Zauber – KOSMOS 643614

Kristalle züchten für Mädchen - Kristall-Zauber
Werbung

Wer ein Experimentierset zum Kristalle züchten für Mädchen sucht, sollte einen Blick auf die Box Kristall-Zauber von Kosmos werfen.

Damit werden über Nacht wie von Zauberhand funkelnde Schmuckkristalle hergestellt. Und noch mehr ist möglich. Schauen wir es uns genauer an:

Schmuck-Kristalle über Nacht

Es gibt zuerst einmal verschiedene Kristallsalze, Farbpulver in pink und Zauberwasser. Dann eine kleine Feenfigur, die mit Kristallen verziert wird.

Außerdem gibt es Gipspulver und Formen für den Gipsguss, was zusätzlichen experimentierspaß bringt. Man kann kleine Gipsfiguren giessen, die dann mit Kristallen überzogen werden.

Weitere Inhalte sind eine Schutzbrille, Messbecher, Spatel und ein kleiner Granitstein. Damit die glitzernden Kunswerke nachher gut sichtbar aufbewahrt werden können gibt es kleine durchsichtige Schmuckdosen.

Das 20-seitige Aneitungsheft erklärt nicht nur Schritt für Schritt wie es geht, sondern vermittelt mit ansprechenden Abbildungen und Texten einiges an Wissen über Kristalle.

Zusätzlich zu den enthaltenen Materialien werden leere Marmeladengläser und Leitungswasser bzw. destilliertes Wasser benötigt.

Kristalle züchten für Mädchen

Der Kristall-Zauber von Kosmos* ist ein abwechslungsreiches Experimenterset, mit dem Mädchen und vermutlich auch die ein oder andere Mama viel Spaß haben werden und einiges ausprobieren können.

Gemäß Herstellerangaben ist es sowohl für Mädchen als auch für Jungen gedacht, aber die lila Verpackung und das Thema Schmuck-Kristalle machen es doch eher für Mädchen interessant. Empfohlen von 12 – 16 Jahren.

Vorsicht, nicht verwechseln mit der Box “Zauber-Kristall”. Das ist ein anderes Set, das sich vom Inhalt her unterscheidet. Dieses hier heißt “Kristall-Zauber”.