Wie lange dauert Kristalle züchten?

Wie lange dauert Kristalle züchten?Wie lange Kristalle züchten dauert, kann nicht pauschal gesagt werden, denn es hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Art des Kristalls

Einserseits hängt es davon ab, welche Art von Kristall man züchten will. Bei den beliebten Alaun-Kristallen dauert es in der Regel über Nacht (oder mindestens einige Stunden), bis man ansatzweise erste Ergebnisse sieht und dann nochmal ein paar weitere Tage bis ein richtiger kleiner Kristall herangewachsen ist (erfahre mehr). Wer sich über einen längeren Zeitraum (Wochen) geduldet, hat die Chance, mit schönen großen Kristallen belohnt zu werden.

Hier gibt es eine gute Anleitung zum Kristalle züchten, bei der es etwa 4-7 Tage dauert.

Experimentieren mit Kristallen ist daher nichts für Ungeduldige.

Geht Kristalle züchten auch schneller?

Ja! Es gibt auch Kristalle, die innerhalb von Sekunden entstehen. In diesem Kristallzucht Set von Kosmos ist unter anderem ein Kristallpulver enthalten, mit dem man solche Blitzkristalle herstellen kann. Seit einiger Zeit gibt es auch dieses Experimentierset*, das sich ausschließlich mit Blitzkristallen befasst.

Und auch bei diesem magischen Kristallbaum sowie dem magischen Kristallgarten dauert es nur wenige Stunden bis der Baum mit kleinen Kristallen überzogen ist.

Die Versuchsbedingungen haben Einfluss auf die Dauer

Wie lange es dauert, bis ein Kristall entsteht, hängt auch davon ab, wie gut die Versuchsbedingungen eingehalten sind.

So soll der Behälter mit dem aufgelösten Kristallsalz zum Beispiel an einem ruhigen Ort mit gleichbleibender Temperatur stehen und nicht bewegt oder gar geschüttelt werden. Ist das nicht der Fall, kann der Kristallbildungsprozess beeinträchtigt werden. In Folge dauert es länger oder gelingt gar nicht. Hier haben wir weitere Gelingenstipps zum Kristalle züchten zusammengestellt. Wenn man darauf achtet, kann man die Erfolgsaussichten deutlich erhöhen.

Die Frage “Wie lange dauert Kristalle züchten?” kann also leider nicht pauschal beantwortet werden. Aber zumindest weißt du jetzt, wovon es abhängt wie lange es dauert.